Team

Armbrüster Digital ist ein Service der Prof. Armbrüster Leadership Services GmbH. Zum Digitalteam gehören:

Prof. Dr. Thomas Armbrüster

Senior Executive Trainer

Prof. Armbrüster leitet die Arbeitsgruppe für Wissensmanagement an der Philipps-Universität Marburg und unterstützt seit mehr als 10 Jahren zahlreiche Führungskräfte aller Hierarchieebenen als Leadership-Trainer und Führungscoach bei ihrer professionellen Weiterentwicklung.

Sophie Schmeißner ist Geschäftsführerin der Prof. Armbrüster Leadership

Services GmbH und zuständig für Administration, Organisation und

Verträge. Neben dem internen Management der GmbH kümmert sie sich um die

Weiterentwicklung unserer langfristigen Kundenbeziehungen.

Thomas Scherer ist Leadership-Trainer der Prof. Armbrüster Leadership Services GmbH. Seit 2012 trainiert und begleitet er Nachwuchsführungskräfte in Seminaren, Workshops und Outdoors-Trainings. Als langjährige Führungskraft verfügt er selbst über vielfältige Erfahrung im Bereich der Mitarbeiterführung, die er in seinen Spezialthemen Leadership, Teamführung, Projektmanagement und Selbstmanagement einbringt. Zudem ist Thomas Scherer zertifiziert, um einzelne Führungskräfte und Teams mit Hilfe des Myers-Briggs-Typenindikators (MBTI) bei ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen.

Daniel Hein ist ein Experte zu den Themen internationales Personalmanagement und interkulturelle Führungskultur. Seine langjährigen Erfahrungen im Rahmen seiner beruflichen Auslandsaufenthalte im asiatischen Raum bringt er gewinnbringend in seinen Trainings ein und verknüpft die Theorie mit seinen praktischen Erfahrungen. Daniel Hein absolvierte ein Studium zum MBA in Human Resource Management & Consulting und ein Studium zum Diplom-Betriebswirt (BA). Aktuell forscht er an der Universität Marburg zum Thema "Wettbewerb von Unternehmenskulturen." Und unterrichtet zu Managementthemen an verschiedenen Hochschulen in Deutschland, Südkorea und China.

Melissa Motyka ist Projektmanagerin und zuständig für unsere Digital Leadership Journeys.

Sie hat Bachelorabschlüsse in BWL von der Hochschule München und der University of South Wales und Projektmanagementerfahrung aus der Medizintechnik- und Tourismusbranche sowie der Unternehmensberatung im Bereich Change und Project Management.

Tate Morawe ist Projektmanagerin und zuständig für Digital Leadership Trainings und die Digitalisierung von Trainingsmodulen.

Sie hat einen Bachelor in BWL von der Universität Marburg und Projektmanagementerfahrung aus zwei Personalberatungen.